15. Juli 2012

Slovenija - Ajdov kruh z orehi



So, endlich hatte ich mal wieder etwas Zeit auf Reise zu gehen. Diesmal geht es nach Slowenien. Eine slowenische Brotspezialität ist Buchweizenbrot mit Walnüssen, Ajdov kruh z orehi.

Zutaten für ein Brot:
  • Vorteig:
  • 150 g Weizenmehl Type 550
  • 150 g Wasser
  • 1 g Hefe

  • Brühstück:
  • 150 g Buchweizenmehl
  • 225 g Wasser
  • 11g Salz

  • Hauptteig:
  • Vorteig
  • Brühstück
  • 250 g Weizenmehl Type 550
  • 10 g Öl
  • 10 g Hefe
  • 75 g Walnusskerne
Den Vorteig bereiten und 12-16 Stunden bei Raumtemperatur reifen lassen.
Für das Brühstück Wasser zum Kochen bringen und über das Mehl-Salz-gemisch gießen, mindestens drei Stunden stehen lassen.
Für den Hauptteig alle Zutaten bis auf die Walnusskerne ca. 20 Minuten zu einem homogenen Teig kneten. Gegen Ende der Knetzeit die gehackten Walnusskerne unterkneten. Den Teig ca. anderthalb Stunde ruhen lassen.
Den Teig zu einem länglichen Laib formen, in ein gut bemehltes Gärkörbchen geben und ca. eine Stunde gehen lassen.
Den Teigling einschneiden und bei 230°C ca. 15 Minuten mit Schwaden anbacken und bei 200°C ca. 45 Minuten ausbacken.

Quelle: Idee nach Delo.si

Kommentare:

  1. Hallo Nina,

    Sehr Schade, das es hier nicht mehr weiter geht...
    Ich finde solche Berichte von Gebäcken aus anderen Ländern sehr Intressant!

    L.G. Calimera

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Calimera,
      es wird ganz bald weiter gehen, versprochen!
      Musste erst mein Studium zuende bringen ;).

      Lieben Gruß,
      Nina

      Löschen
  2. Hallo Nina! :)
    Kann man das Weizenmehl auch wieder mit Dinkelmehl ersetzen...?
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nadine!

      Dem sollte nichts im Wege stehen. ;)

      Lieben Gruß
      Nina

      Löschen